Ayurveda für den Alltag 

im Om Shanti Huus



Ayurveda Hamburg

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Indien

Neben seiner wunderschönen und vielfältigen Landschaft, seiner wundervollen Menschen und ihrer riesigen Gastfreundschaft, seiner Düfte, Farben, Klänge und seiner Spiritualität hat Indien uns auch einen Weg zu dauerhafter Gesundheit geschenkt - Ayurveda. Wo die westliche Medizin und ihre Medikamente an Grenzen stoßen, setzt Ayurveda mit sanfter Natürlichkeit und der Kraft der Pflanzen an. Ganz ohne Eigeninitiative geht es auch nicht, aber Ayurveda hat schon so vieles bewirkt und wird nicht grundlos häufig als "Medizin der Zukunft" bezeichnet. Im Om Shanti Huus erleben Sie Ayurveda und auch ein wenig Indien. Swagatam. 

Die Bilder zeigen links die Statue von Swami Vivekananda in Kanya Kumari an der Südspitze Indiens. Die Bilder in der Mitte und rechts außen wurden in Hampi, einer alten Königsstadt und Tempelanlage in Karnataka, Südindien, von uns aufgenommen. 

Ayurveda in Deutschland?

Ganz ehrlich - ich würde jedem, der Ayurveda kennenlernen möchte, von ganzem Herzen empfehlen, in Südindien eine Ayurvedakur zu machen. Leider ist diese Option nicht immer möglich. Wir haben Alltagsverpflichtungen, tragen Verantwortung, führen ein Leben, das voller Termine ist. Meistens melden sich gesundheitliche Probleme, wenn wir sie so gar nicht gebrauchen können, und dann schnell nach Indien fliegen ist schwierig, zumal ein Langstreckenflug den Körper belastet. Was, wenn es Möglichkeiten gibt, durch Anlaufpunkte in unserem Land, in unserer Stadt, regelmäßig etwas zu tun, das präventiv unsere Gesundheit stärkt, und wenn es bereits passiert ist, helfen kann?! Ayurveda ist ein sanfter Riese; Ayurveda ist erfolgreich, wo Ärzte schon an ihre Grenzen stoßen. Probieren Sie es doch einmal mit einer Ayurveda-Minikur hier in Hamburg! Sie werden erstaunt sein und es bestimmt immer wieder tun.

Ayurvedakuren

In Indien: Nach einem mehrwöchigen Fortbildungsaufenthalt in Kerala im zurückliegenden September haben wir in Absprache mit den Ayurvedaärzten vor Ort beschlossen, einmal im Jahr eine Ayurvedareise nach Indien zu organisieren, die vom Om Shanti Huus vorbereitet und begleitet wird. Unter der Aufsicht ayurvedischer Ärzte können dann vor Ort die Panchakarma-Maßnahmen ausgeführt werden, also unter anderem eine vollständige Reinigung der Verdauungsorgane etc.; wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit unserem Ayurveda-Resort in Kerala, der Heimat des Ayurveda.

In Hamburg (Hamburgtour mit Ayurvedakur): Wir sind so weit und bieten nun auch Ayurvedakuren in Hamburg an. Bleiben Sie in Ihrer vertrauten Umgebung und machen Sie eine entspannende und/oder entgiftende Ayurvedakur in Hamburg. Sie übernachten in Ihrem Zuhause oder im Hotel und kommen täglich zum Om Shanti Huus. Hier erfolgt eine ausgiebige Anwendung, die individuell auf Sie und Ihre Wünsche abgestimmt wird. Eine unkomplizierte und  bequeme Möglichkeit, Ayurveda kennen zu lernen und zu erleben. Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene. Neben entspannenden Anwendungen werden auch reinigende Maßnahmen  von unserem Therapeuten-Team im Om Shanti Huus durchgeführt. Wir beraten Sie gern. Der Kurpreis richtet sich nach der Dauer und Intensität Ihrer Kur.

Petra Isermann
Ayurveda Therapeutin, Ayurveda Ernährungs-beraterin, Ayurveda Gesundheitsberaterin, Raja Yoga Meditationslehrerin

Ayurveda Hamburg

Ihr Therapeutenteam im Om Shanti Huus

Petra Isermann,  Bineesh Joseph, Sabine Farr

Von Kerala, dem Ursprungsland des Ayurveda, nach Hamburg - Glück für uns!
Bineesh Joseph
unterstützt ab sofort als Panchakarma-Ayurvedatherapeut das Om Shanti Huus. Seine umfassende Ayurveda-Ausbildung hat Bineesh im GHSS Karthikapuram Kerala, Indien, absolviert. Seit 2020 lebt und arbeitet er als Therapeut in Hamburg. Er beherrscht sämtliche Anwendungen, die im Rahmen einer Ayurvedakur verordnet werden, um den Körper von angesammelten Giftstoffen und Schlacken (Ama) zu befreien und gesundheitliche Probleme und Beschwerden zu lindern. Klienten, die eine Massage bei ihm erlebt haben, loben vor allem seine große Fähigkeit, die Massagegriffe - wo erforderlich - mit wohltuendem Druck zu versehen und diesen dann mit den für Ayurveda üblichen sanften Ausstreichungen wieder aufzufangen und auszugleichen.

Sabine Farr, seit 2012 zertifizierte Ayurvedatherapeutin, ausgebildet an der Europäischen Akademie für Ayurveda. Sabine arbeitet selbständig als Ayurvedatherapeutin auch im Wellnessbereich eines 4 Sterne Hotels. Seit 4 Jahren ist sie außerdem traditionelle Hathaway Yogalehrerin (Spiritualität inklusive). Sabine liebt Ayurveda und hat schon unzählige Menschen für Ayurveda begeistern können. Durch ihre lange Erfahrung ist sie in der Lage, sich perfekt auf den jeweiligen Gast einzustellen. Wir freuen uns sehr, daß Sabine jetzt auch in unserem Team mitarbeitet! Bei Bedarf können bei Sabine jederzeit auch individuelle Yogastunden (auch Anfänger) gebucht werden. Sabine wird sich voll und ganz auf ihre - maximal zwei - Teilnehmer einstellen und mit ihnen zusammen einen Ablauf zu entwickeln, der dann für die Yogazeit zu Hause eine starke Grundlage wird und jederzeit weiter ausgebaut werden kann.

Petra Isermann hat nach zahlreichen eigenen Ayurvedakuren in Indien seit 2003 und langjähriger ayurvedischer Lebensführung, im Jahr 2022 mit der Ausbildung zur Ayurvedatherapeutin und -masseurin begonnen und praktiziert inzwischen in der eigenen Praxis im Om Shanti Huus in Hamburg. Ihre Ausbildung in den Bereichen Ayurveda Grundwissen, Massagen, Ernährung, Gesundheit, Heilpflanzen und -kräuter sowie ayurvedische Psychologie erfolgte im Ayurvedacampus Schwerin, wo sie Alexander Pollozek als Massagelehrer kennenlernte. Alexander Pollozek ist Heilpraktiker und einer der Pioniere der professionellen Ayurvedatherapie in Deutschland. Im September 2023 verbrachte Petra erneut einige Wochen in Kerala. Zweck der Reise war eine Ayurvedakur mit gleichzeitiger Fortbildung und Supervision durch das dortige Ärzteteam. Im Anschluss daran absolvierte sie in der Schweiz im Chienehuus ein Praktikum bei einer Panchakarma Kur unter der Leitung und Aufsicht von Alexander und Alexandra Pollozek. Angesichts der Tatsache, daß Entgiftung und Entschlackung die Basis einer Heilung und Stärkung aller körperlichen und sogar vieler seelischen Beschwerden bedeutet, konzentrieren sich die Therapeuten des Om Shanti Huuses in erster Linie auf ayurvedische Mini-Kuren. Alle Gäste erhalten neben den ayurvedischen Massagen und Anwendungen auch auf sie abgestimmte ayurvedische Kostproben im Rahmen ihrer Typbestimmung - frei nach dem Motto "Probieren geht über Studieren".